TEST-FUCHS
Im Zuge einer systembedingten Umstrukturierung im gesamten Unternehmen wurden bei TEST-FUCHS die 100 über Jahrzehnte gewachsenen Prozesse vollkommen neu erdacht und in der BPM-Plattform modelliert. So wurde das digitale Fundament für die nun angebrochene Automatisierungsphase im Betrieb gelegt.

Von langjährig gewachsenen Prozessen zu ausgefuchsten Workflows

Das vor über 70 Jahren gegründete Familienunternehmen TEST-FUCHS mit Sitz im niederösterreichischen Groß-Siegharts ist in der Aeronautik zu Hause: Einerseits entwickelt der weltweit agierende Betrieb erforderliche Prüfgeräte für die Wartung von Luftfahrzeugen, andererseits stellt es auch sogenannte fliegende Systeme her, zum Beispiel Kraftstoff- und Schmierölpumpen für Hubschrauber. Über 600 MitarbeiterInnen und Mitarbeiter arbeiten täglich daran, für ihre Kundinnen und Kunden die perfekten Lösungen zu entwickeln und zu bauen – von der Produktion bis zur Fertigstellung, alles in house.

TEST-FUCHS ist erfolgreich in Bereichen tätig, die zu einem enormen Entwicklungsaufwand führen und eine Vielzahl an Qualitätsnormen erfüllen müssen. Diese strengen gesetzlichen Auflagen führen dazu, dass in der Aeronautik die Prozessqualität an oberster Stelle steht. So wird bei TEST-FUCHS alles dokumentiert. Das ist wichtig und richtig. Führte aber in den 70 Jahren seit Gründung dazu, dass das Qualitätsmanagement-System schon durch seinen schieren Umfang glänzen kann. Es war also an der Zeit, Prozesse neu zu denken, übersichtlich zu strukturieren und so die Projektverantwortlichen zu unterstützen. Wie? Mit der BPM-Plattform von FireStart.

100 Prozesse wurden mittels FireStart neu erdacht, im System modelliert und anschließend bereits optimiert. Aber das war nicht alles. Weiters wurden die nötigen Dokumente im Workflow hinterlegt und auch Freigaben werden nun im Prozessportal erteilt. Durch das Rollenmodell der Plattform hat man darüber hinaus nun stets den Überblick darüber, welche Person für welchen Schritt des Workflows verantwortlich ist. Das verschafft nicht nur dem bestehenden Team eine Übersicht, sondern erleichtert auch neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Einstieg in den Betrieb. Und Personalzuwachs ist bei einem weltweit expandierenden Unternehmen wie TEST-FUCHS etwas, das auf der Tagesordnung steht.

FireStart unterstützt uns bei der Umsetzung unserer hohen Qualitätsansprüche an unsere Produkte & Dienstleistungen. Durch die einfache Möglichkeit Prozessänderungen in einem Gesamtkontext zu bewerten, können wir rasch unternehmensweite Optimierungspotenziale erkennen. Wir freuen uns schon auf die weitere digitale Reise mit FireStart!

Tanja Kolm, Stv. Abteilungsleitung Organisation

UNTERNEHMEN
TEST-FUCHS GmbH

BRANCHE
Luft- und Raumfahrt

LÖSUNG
Qualitäts- und Prozessmanagement

WEBSITE
www.test-fuchs.com

Auf einen Blick

  • Prüf– und Freigabeworkflows
  • Verbesserte Kollaboration
  • Intelligente Workflows
  • Leicht zu warten und anzupassen

Kontakt

Zur Werkzeugleiste springen