FireStart logo

Die Vorteile des neuen Microsoft Teams-Add-Ins von FireStart

Mircosoft_Teams_article

Seit 2017 ist Microsoft Teams die App der Anm. h. Von der Erleichterung von Remotebesprechungen bis hin zur Handhabung von Gemeinschaftsdateien ermutigt Microsoft Teams Kollegen endlos, sich zusammenzuschließen und Ideen auszutauschen, egal wo sie sich befinden. Aus diesem Grund priorisieren wir die Einführung dieser neuen Funktion, die Ihr Unternehmen in Richtung einer nahtlosen Workflow-Zusammenarbeit vorantreibt.

Flexibilität

Die FireStart-App für Microsoft Teams ist sowohl als Desktop-App als auch als Browserversion verfügbar und bietet Benutzern jetzt die Freiheit, Workflow-Aufgaben nicht nur überall, sondern auch jederzeit zu erledigen. Das Teams-Add-In ermöglicht einen einfachen Zugriff auf FireStart, ohne Jemals Ihre Teams-Anwendung zu verlassen. Sie können jetzt Aufgaben bequem von der Microsoft Teams-App aus erledigen und ausführen, ohne dies über den Rich Client oder das Prozessportal tun zu müssen.

Effizienz

Mit dieser neuen Funktion können Sie jetzt alle Ihre Aufgaben direkt in Teams anzeigen, bearbeiten und erledigen, um effizient zu bleiben und die Notwendigkeit zu minimieren, zwischen verschiedenen Programmen zu wechseln. Holen Sie sich alle erforderlichen Daten, um manuelle Aufgaben zu erledigen oder Entscheidungen zu treffen, indem Sie vorkonfigurierte FireStart-Workflow-Formulare erhalten, und geben Sie die entsprechenden Daten zurück, um den Arbeitsfluss aufrechtzuerhalten. Bei Bedarf können Sie sogar sensible Aufgaben an Vorgesetzte eskalieren oder Aufgaben an die entsprechenden Verantwortlichen umleiten.

Einfachheit

Genau wie im Prozessportal können Sie Ihre Aufgabenliste einfach mithilfe von Filtern organisieren oder mit einer einfachen Suchleiste nach bestimmten Formularen suchen, damit Sie keine Zeit verschwenden. Darüber hinaus können Sie eine Live-Fortschrittsleiste anzeigen, die den Status der Workflowausführung anzeigt und Sie auf dem Laufenden hält. Wenn Ihre Organisation über mehrere FireStart-Server verfügt, können Sie sehen, mit welchem Benutzer und Server Sie verbunden sind, und Sie können problemlos zwischen ihnen wechseln, falls Sie Aufgaben von mehreren Servern haben. Darüber hinaus können Sie die FireStart-App in der Seitenleiste anheften, sodass Sie jederzeit wieder auf Ihre Workflow-Informationen zugreifen können.

Mit dieser neuen Teams-Add-In-Funktion können Sie effizient bleiben und Ihren Desktop weniger überfüllt halten, indem Sie in Ihren nativen Apps bleiben und gleichzeitig Workflows ausführen. Laden Sie also unbedingt die neueste Version von FireStart herunter und schauen Sie sich das neue Teams-Add-In an.

Weitere Neuigkeiten von FireStart

Wir rekapitulieren die spannenden Themen des SharePoint Fest Chicago, einschließlich der Vergleich von FireStart mit Microsoft Power Automate und was die Zukunft der Arbeit bringt.