FireStart logo
KTM logo

Automatisierte Prozesse in der Automobilindustrie

KTM_mit_Logo

Schnelligkeit und Agilität werden bei der KTM AG großgeschrieben. Deshalb legt das Unternehmen großen Wert darauf, sämtliche Prozesse zu digitalisieren und zu modellieren – mit FireStart.

Von KTM- und Husqvarna-Motorrädern bis hin zu GASGAS: Die KTM AG ist nicht nur Technologieführer bei Premium-Motorrädern, sondern auch Europas größter Motorradhersteller und Produzent von Hochleistungskomponenten und Sportwagen.

4.000 +
Mitarbeiter
90 +
Jahre am Markt
261.000 +
verkaufte Motorräder pro Jahr

Herausforderung

fs-circle__red

Schnelligkeit und Agilität werden bei der KTM AG nicht nur in ihren international renommierten Produkten, sondern auch intern sehr geschätzt. Deshalb legte das Unternehmen großen Wert darauf, alle Prozesse flächenübergreifend zu digitalisieren und in einem Management-Tool abzubilden. Diese Maßnahmen sollten nicht nur die Qualität der internen Prozesse erhöhen, sondern auch die Durchlaufzeiten verkürzen. Kein Wunder also, dass das Unternehmen bereits 2012 damit begann, seine Prozesse digital abzubilden.

fs-circle__dark-blue

Herangehensweise

Im Jahr 2019 wurden bestehende Prozesse mit ausgewählten Key-Usern in der BPM-Plattform von FireStart modelliert, Legacy-Prozesse abgeschafft und das gesamte Setup überarbeitet. Seit März 2020 ist FireStart für alle Nutzer zugänglich – über alle Standorte und Abteilungen hinweg.

Ergebnis

fs-circle__gray

Von Finanzen und Controlling bis hin zu IT und Qualitätsmanagement wurde jede Abteilung der KTM AG in FireStart integriert und greift nun auf die iBPM-Suite zu. Über das Prozessportal, den digitalen Genehmigungsworkflow und die Anbindung von FireStart an verschiedene Drittsysteme wie HCM, SharePoint und Outlook laufen nun viele Prozesse von Anfang bis Ende über die Plattform. So werden beispielsweise die Bemusterung von Bauteilen, der Versand, die Reklamation und die Rücksendung jetzt in FireStart modelliert. Auch der Recruiting-Prozess des Unternehmens wurde in der FireStart iBPM-Suite abgebildet.

Faster process runtime

Higher process quality

Paperless process approval

FireStart bietet sowohl unseren Kunden als auch unseren Solutions Consultants eine flexible Lösung, um End-to-End-Prozesse auf moderne Weise zu modellieren und zu automatisieren. Wir schätzen zudem die konstruktive Zusammenarbeit: Mit FireStart haben wir einen Partner auf Augenhöhe.

Fabrizio Lamari - Trusted Advisor Leader bei UMB

Unser Ziel ist es, die operative Exzellenz unserer Kunden auf Grundlage des bewährten organisatorischen und technischen Ansatzes von BearingPoint sowie der modernen Plattform von FireStart erheblich zu steigern.

Thorsten Vogel - Partner bei BearingPoint

Thorsten Vogel

Bei KPMG sind wir besonders von den Orchestrierungsmöglichkeiten begeistert, die unseren Kunden helfen werden, ihre Prozesse weiter zu verfeinern und zu verbessern. FireStart und KPMG unterstützen Kunden gemeinsam dabei, noch schneller und effizienter zu werden, indem wir ihre neuen automatisierten Prozesse implementieren und aufrechterhalten.

Klaus Schatz - Partner bei KPMG Advisory

Klaus Schatz KPMG

FireStart passt perfekt in unser Hyperautomations-Ökosystem. Mit 33 neuen Projektzuschlägen im letzten Quartal sehen wir mit Sicherheit ein wachsendes Interesse von Geschäftsführern, die ihre Prozesse transformieren und automatisieren wollen, weil sie ihre Qualität und Kosteneffizienz optimieren möchten.

Rakesh Sangani - Founder and Chief Executive of Proservartner

Leider haben wir nicht besonders viel Kontakt mit FireStart – das Produkt funktioniert einfach zu gut.

Matthias Meier, Business Development – Funk Insurance Brokers AG

Matthias Meier

In Zusammenarbeit mit FireStart haben wir ein benutzerfreundliches ICS geschaffen, das perfekt zu unseren Anforderungen in einer modernen IT-Umgebung passt. Die regelmäßigen Berichte helfen uns, Probleme früher zu erkennen und schneller darauf zu reagieren. Dies ist ein großer Vorteil nicht nur für ein einzelnes Krankenhaus, sondern für den gesamten Wiener Gesundheitsverbund.

Michael B. Schwob - Project Manager and Head of Finance and Controlling of the Donauspital Wien

Fordere eine kostenlose, individuelle Demo an, um Dein Workflow-Ökosystem zu automatisieren.

Lesen Sie mehr Erfolgsgeschichten

Test-Fuchs, ein führendes Unternehmen der Luftfahrtindustrie, koordinierte seine globale Organisation, indem Prozesse automatisiert, die Transparenz erhöht und Prozesszyklen beschleunigt wurden.
Lenze, Branchenführer in der Fertigung, optimierte sein Produktportfolio, um Kosten zu senken und bessere Synergien zwischen Menschen und Software-Robotern zu erzielen.

SGS

Die SGS-Gruppe, ein weltweit führendes Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen, optimierte sein Prozess-Ökosystem und verschaffte sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil.

Kontaktiere uns und orchestriere
Deine digitale Transformation.