FireStart logo

Prozessmodellierung

Steigere Transparenz und Produktivität mit BPM Prozessmodellierung.
Process_Mapping_Use_Case

Prozesse End-to-End visuell abbilden

Prozessmodellierung (Process Mapping) hilft Teams, ihre Arbeitsabläufe in einem digitalen Format zu visualisieren. Prozesse können besonders in der Ideenphase schnell unübersichtlich werden, da wichtige Details oft ausgelassen, oder die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit nicht berücksichtigt wird.

Eine gute Geschäftsprozessmodellierung befähigt Teams und Organisationen zu erkennen, wo Engpässe vermieden werden können, wie kollaborative Arbeit einfach integriert werden kann und welche Aufgaben automatisiert, statt manuell erledigt werden können. Teammitglieder haben dadurch ein klares Bild von Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten. Das Ergebnis: Prozesszyklen werden schneller und effizienter gestaltet.

Verständlichere Prozesse

Bilde Prozesse im BPMN 2.0-Format per Drag-and-Drop ab, sodass jedes Teammitglied sie leicht nachvollziehen kann.

Höhere Agilität

Aktualisiere Deine Prozesslandkarten mit smarten Informationen, um sicherzustellen, dass Deine Prozesse stets optimiert sind.

Effizientere Prozesse

Nutze intelligente Erkenntnisse und gewährleiste verbesserte Zykluszeiten durch schlanke Prozessstrukturen.

Unklare Prozesse verringern die Teameffizienz

Visuelle Methoden der Prozessmodellierung

Prozesslandkarten müssen einfach zu lesen und zu verstehen sein, um Wirkung zu zeigen. FireStart verwendet einen visuellen BPMN 2.0 Standard mit einer einfach zu bedienenden Drag-and-Drop Funktion. Erstelle in Sekundenschnelle Prozessdiagramme, um klar zu sehen, wer für etwas verantwortlich ist, wo bestimmte Ressourcen zugewiesen sind und welche Aufgaben automatisiert werden können.

Zusammenarbeit in Echtzeit

Arbeite abteilungsübergreifend zusammen, um einheitliche Prozesslandkarten zu erstellen. Nutze die integrierten Kollaborationswerkzeuge von FireStart, um Feedback in Echtzeit auszutauschen und integriere dieses im Handumdrehen, um Deine Prozesslandkarten stets auf dem neuesten Stand zu halten. Mithilfe von Benachrichtigungen über Integrationen wie Microsoft Teams oder Outlook können Prozesse außerdem einfach und effizient überprüft werden.

Zentrale Speicherung von Prozesslandkarten

Speichere alle Prozesslandkarten an einem zentralen Ort, um eine unübersichtliche Fragmentierung Deiner Dokumentation zu verhindern. FireStart verwendet ein zentrales Repository, um alle Process Maps über Abteilungen, Prozesse und Workflows hinweg zu speichern. So bleibt jede Prozesslandkarte immer leicht zugänglich und ist zusätzlich als Backup gesichert. Allen Teammitgliedern wird ein einfacher Zugriff ermöglicht und es wird sichergestellt, dass keine Daten verloren gehen.

Steigere Deine Produktivität und senke Deine Kosten mit FireStart

Digitale Prozessmodellierung hilft Dir zu gewährleisten, dass alle Mitarbeiter in Bezug auf organisatorische Abläufe auf dem gleichen Stand sind. Das leicht verständliche BPMN 2.0-Prozessmodellierungsformat von FireStart stellt sicher, dass alle Prozessnuancen dokumentiert und einfach zu verstehen sind. Teams können dann gemeinsam an der Verfeinerung und Optimierung bestehender Prozesse arbeiten, um Durchlaufzeiten zu reduzieren und ihren Output zu erhöhen.

Die Digitalisierung der Prozessmodellierung stellt sicher, dass Prozesse gut geplant sind, alle notwendigen Schritte enthalten sind und den entsprechenden Teammitgliedern zugewiesen werden können. Im Gegensatz zur manuellen Prozessabbildung, bei der Papier verloren gehen kann, werden die Prozessabbildungen in FireStart im zentralen Repository gesichert, sodass keine Informationen abhandenkommen.

Teammitglieder sind sich nun ihrer Rolle innerhalb eines globalen Prozesses bewusst, was nicht nur einen besseren Gesamtüberblick schafft, sondern auch die Motivation des Teams steigert und die oft komplexen und vielschichtigen Prozesse vereinfacht. Mit mehr Transparenz und besserer Übersicht können Teams nun effektiver zusammenarbeiten und sich besser aufeinander abstimmen, was neben der Produktivität einzelner Teams vor allem auch den Erfolg des gesamten Unternehmens steigert.

Fordere eine kostenlose, individuelle Demo an, um Dein Workflow-Ökosystem zu automatisieren.

Mehr Use Cases

Stelle leistungsschwache Produkte rechtzeitig ein, um Produktlebenszyklen auf Grundlage aktueller Daten effektiv zu steuern.
Verwandle manuelle Vertragsprozesse in digitale Workflows, um Zeit zu sparen und Deinen Gewinn zu steigern.
Beschleunige Antragsgenehmigungen und beseitige manuelle Aufgaben mit automatisierten Systemen zur Bearbeitung von Anträgen (Claims Process Automation).

Kunden Erfolgsgeschichten

ekey, ein globaler Sicherheitsinnovator, digitalisierte seine Arbeitsabläufe für standortunabhängigen Erfolg.

KTM

Die KTM AG, ein österreichischer Motorrad- und Sportwagenhersteller, entschied sich für die Einführung eines papierlosen Systems, um Prozesszyklen zu verkürzen und sämtliche Unterlagen digital zu sichern.

WKO

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) entschied sich, wichtige Aspekte ihres Prozess-Ökosystems zu digitalisieren, um Durchlaufzeiten zu reduzieren.

Kontaktiere uns und orchestriere
Deine digitale Transformation.