Celonis
Celonis verwandelt Prozesse in einzigartige Erlebnisse. Als Pionier im Bereich Process Mining unterstützt Celonis Unternehmen dabei, verborgene Prozessdaten zu analysieren, Geschäftsprozesse abzubilden und nachhaltig effizient zu gestalten.

Die Power von Process Mining

Celonis ist ein 2011 gegründetes Software-Unternehmen mit Sitz in München und New York. Als Vorreiter der Process Mining-Technologie unterstützt Celonis globale Branchenführer wie Siemens, Vodafone und L’Oréal dabei, kritische und komplexe Unternehmensprozesse zu identifizieren, zu analysieren, zu optimieren und zu kontrollieren.

Celonis hat eine Lösung entwickelt, die unterschiedlichste Abläufe in Unternehmen End-to-End darstellt. Eine Software analysiert dafür Daten aus Ereignisprotokollen in den zugrunde liegenden Betriebssystemen wie zum Beispiel SAP, Oracle oder Salesforce. Auf dieser Basis zeigt die Celonis-Software dann, wie Prozesse innerhalb eines Unternehmens funktionieren – ob sie nun abteilungs-, ortsübergreifend oder über verschiedene Betriebssysteme hinweg ablaufen. Damit liefert Celonis eine datenbasierte Entscheidungshilfe für Unternehmen aller Branchen. Darüber hinaus ermöglicht es Process Mining mit Celonis, Unternehmensprozesse mithilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning auch kontinuierlich zu optimieren.

Die intelligente Analyse digitaler Prozessdaten vermittelt Anwendern umfassende Einsichten über Schwachstellen in Unternehmensabläufen und deren Ursachen. Unternehmen können mithilfe von Celonis die Effizienz ihrer Finanz-, Lieferketten-, IT-, Vertriebs- und Kundenservice-Funktionen verbessern. Neueste KI-Technologie und intelligente Algorithmen unterstützen die User bei der Auswertung von Analysen, decken selbständig Schwachstellen auf, und ermöglichen eine vollautomatisierte Root-Cause-Analyse, um Prozess-Ineffizienzen wie Nacharbeiten und manuelle Tätigkeiten zu erkennen und zu beheben. Celonis lernt aus Prozessabläufen, erkennt Abweichungen automatisch und erklärt Ursachen für unerwünschte Muster. Die Prozessanalysen verfolgen daher nicht mehr allein das Ziel, vergangene Abläufe zu analysieren, sondern ermöglichen auch zukunftsgerichtete Prognosen. Damit liefert Process Mining einen erheblichen Mehrwert für Unternehmen. Denn effiziente Prozesse sind entscheidend für optimale Resultate und eine hohe Kundenzufriedenheit.

Es verwundert wohl kaum, dass Celonis bereits 2018 eine Unternehmensbewertung von über einer Milliarde US-Dollar und damit offiziell den Status eines ‚Einhorns‘ erhalten hat. Mittlerweile liegt die Bewertung sogar bei 2,5 Milliarde US-Dollar.

Uns freut es, dass wir dieses äußerst erfolgreiche und innovative Software-Unternehmen als Technologiepartner von FireStart gewonnen haben. Denn die Synergieeffekte von Process Mining und Prozessmanagement sind dafür da, um genutzt zu werden.

Mit unserer weltweit führenden Process-Mining-Technologie verwandeln wir Daten in Erkenntnisse und Maßnahmen. Unternehmen auf der ganzen Welt, darunter Siemens, 3M, Airbus und Vodafone, vertrauen auf Celonis. Wir ermöglichen ihnen Einsparungen in Millionenhöhe und eine verbesserte Customer Experience. Durch das Aufdecken von Optimierungspotenzial und die effizientere Gestaltung von Abläufen leistet Process Mining auch einen Beitrag im Bereich Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit FireStart können wir die Synergien von Process Mining und Prozessmanagement nutzen und damit für unsere Kunden einen echten Mehrwert generieren.

Bastian Nominacher, Co-CEO und Mit-Gründer von Celonis (©Foto: Deutscher Zukunftspreis)

UNTERNEHMEN
Celonis

HAUPTSITZ
München, New York

FOKUS
Process Mining

Produkte/ Technologien

  • Event Collection
  • User Interaction Data Collection
  • Process Mining AI
  • Process Discovery
  • Process Analytics
  • Machine Learning
  • Action Engine
  • Process Automation
  • Transformation Center

Kontakt

Zur Werkzeugleiste springen